Ein Juwel alter und neuer Heilkunst

 

Die Transpersonale Klangtherapie nach Dr. med. Koelbl (R)
 

Der Geheimtipp unter den Klangtherapien

 

Großer orchestraler Klangraum und schamanischer Einsatz von Klang und Stimme.
Seit 15 Jahren umfassende seriöse Entwicklungsarbeit in therapeutischer Praxis. Die Transpersonale Klangtherapie
nach Dr. med. Koelbl  bietet durch das verinnerlichte Wissen ihrer Begründer in Medizin, Musik, Physik, Medizin und spiritueller Lehre/Heilarbeit eine absolut seriöse Basis. Sie weiß sich der therapeutischen Wirkung von Klang und Musik jenseits esoterischer oder exoterischer Scharlatanerie und bloßer Entspannungstechnik sicher zu bedienen.
Sie verwendet tiefe verinnerlichte Erfahrungen des Schamanismus und alter Traditionen der Geistheilung, die wir auf vielfältigen Reisen und interkulturellen Studien bekamen.
Gleichzeitig verbindet sie neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Quantenphysik mit dem alten Wissen um die Seele und ihre Entwicklung. Sie verwendet modulierte Schwingungsfrequenzen mit schamanischem Klang- und Heil-Wissen.
Klang ist das Medium, die verborgenen Seiten der Seele zu öffnen. Transpersonale Klangtherapie
nach Dr. med. Koelbl  ist die Methode, das persönliche Lebensziel und seine wahre Aufgabe zu finden.
Unbewusstes in Bewusstes überzuführen ist die Quelle für Heilung und nachhaltige Entwicklung der Persönlichkeit.

Mit dem vorliegenden Lehrgang bieten wir wohl einzigartig in ganz Österreich die umfassendste klagtherapeutische Ausbildung an, die weit über die übliche Klangschalenarbeit hinausgeht. Die Transpersonale Klangtherapie nach Dr. med. Koelbl  beinhaltet ungeahnte Ressourcen in der Heilarbeit; kaum eine andere Arbeitsmethode ist in der Lage, die Selbstheilungskräfte des Menschen derart stark zu aktivieren. Erfahrungsberichte der Klienten und Patienten bezeugen sogenannte Spontanheilungen.

Interesse? Spricht Sie das an?

Die Transpersonale Klangtherapie kann als Fortbildung auf Basis eines Berufes oder mit dem Freien Energethikerschein ausgeübt werden.

 


 


 


 

Storno: Ab 2 Wochen vor Kursbeginn können Kosten nur rückerstattet

werden, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird.