Lomi Lomi Nui Massage

 

Die Lomi Lomi Massage ist eine ganzheitliche Behandlung, die durch den physischen Körper hindurch die ganze Person anspricht und in ihrem Wachstum unterstützt. Über die Verbindung von Körper, Psyche und Geist wirkt diese Form der Körperarbeit auch auf anderen Ebenen, ätherischer, energetischer und metaphysischer Art und stimuliert sie, um in ihre natürliche Balance zurückzufinden. Der Körper wird hier bewusst als „Tempel der Seele“ behandelt.

Lomi Lomi Nui ist die große Körperarbeit (Lomi: bewegen, kneten, reiben, Nui: großartig) aus der seit Jahrtausenden alten Tradition der Kahunas (Meister) von Hawaii. Mit viel Öl ist sie eine wunderbare Kreation aus Massage, Tanz & Ritual, die das Körperbewusstsein und das Wohlfühlen auf einzigartige Weise steigert. Verspannungen & Blockaden auf allen Ebenen werden sanft gelöst. Großflächige Berührungen mit Wiegebewegungen, Mobilisationen der Gelenke etc mit hawaiianischer Musik bringen Freude und Sensitivität in meine Wahrnehmung, lassen spüren und genießen, wer ich wahrhaft bin.

Regeneration, Verjüngung, Harmonisierung durch den Körper bis in die Psyche, in die Wurzeln meines Selbst. Über das Loslassen ein Eintauchen in den Urzustand, wo ich mich geborgen fühle wie ein Baby. Die Selbstheilung wird gestärkt, der Bewegungsspielraum insgesamt, vor allem über die großen Gelenkstellen meines Körpers, Schulter- & Beckengürtel vergrößert: Ich darf glücklich sein mit dem, was ist…ALOHA

Lomi Lomi Nui wurde ursprünglich in der alten Zeit in den Tempeln ausgeführt, war ein Ritual zur Ehre und Stärkung des göttlichen Selbst in Dir. In den Familien (Ohana) Hawaiis und in der engen Verbindung zum Land (Aina) hat sich die Individualität der Heil-Tradition ausgebildet und erhalten.